logos marken

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite

Motocross ÖM Mehrnbach: Kratzer und Bermanschläger liefern in der MX OPEN auf Kawasaki starken Auftritt

KX450-Pilot Michael Kratzer schafft in

Mehrnbach eine Top-Platzierung, während Manuel Bermanschläger mit einem

starken Auftritt bei seinem Heimrennen überzeugt und zweimal in die Top

10 fährt.

„Die Strecke in Mehrnbach war sehr schön zu fahren und es machte richtig Spaߓ, sagt Michael Kratzer zur Motocrossstrecke in Oberösterreich. „In der Qualifikation fühlte ich mich sehr locker und konnte die 5. schnellste Zeit fahren.“

Mit einer guten Startposition arbeitet sich Kratzer in Lauf 1 bereits

in der ersten Runde auf den 4ten Rang vor und behauptet diesen bis ins

Ziel. In Lauf 2 hatte der Kawasaki-Pilot zwar einen schlechteren Start,

der ihn bis auf Rang 8 zurückwarf. Motoviert fuhr er allerdings schnell

bis auf Platz 5 vor, worauf ein harter Kampf um Platz 4 begann. Letzten

Endes musste sich Kratzer mit dem 5ten Rang zufrieden geben. Seine

Top-Platzierungen in den Rennen verhalfen ihm auch zu einer beachtlichen

Tageswertung in der MX OPEN. Über den 4. Rang kann sich der Steirer mit

der Startnummer #8 sichtlich freuen.

Der 27-jährige Kawasaki-Ernecker-Pilot Manuel Bermanschläger konnte

sich trotz eines schlechteren Startplatzes in den Läufen deutlich

steigern. Der Start zum ersten Lauf der MX OPEN funktionierte sehr gut,

der HSV-Ried-Pilot kam als 5ter aus der ersten Runde zurück und kämpfte

mit starken Rundenzeiten um die Top-Platzierungen mit. Gegen Ende des

Rennens passierte ihm jedoch durch das hohe Tempo ein Ausrutscher worauf

er einige Plätze verlor. Im Ziel musste er sich mit dem 10. Platz

zufrieden geben. Im 2. Lauf war der Start nahezu perfekt und Manuel bog

als 4ter in die erste Kurve ein. Wie auch im ersten Lauf fuhr der

Kawasaki-Pilot mit den Top-Fahrern um die Spitzenplätze mit. Am Schluss

ergab es den starken 9ten Platz. In der Tageswertung erreichte er den

guten 8ten Platz. „Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner

Performance am heutigen Renntag aber natürlich ärgere ich mich über den

einen oder anderen Fehler, da ansonsten noch mehr drinnen gewesen wäre.

Ein großes Lob möchte ich noch allen Verantwortlichen und Helfern des

HSV-Rieds für die beste Veranstaltung des Jahre aussprechen“, sagt Manuel Bermanschläger.

Die nächsten ÖM-Läufe finden am 02. September in Seitenstetten (NÖ) statt.

Video zum Rennen

Das Kawasaki MX-Team 2018 auf einem Blick findest du hier.

Alle Infos zur österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft mit vielen Bilder, Videos und Ergebnissen auf www.crossnews.at

Pressetexte: Uwe Fröhlich und Fahrer
Bildmaterial: Melanie Laebe/Motocross-ÖM


Kawasaki Offroad Auslieferungszertifikat
Dieses

Zertifikat bestätigt, dass das erworbene Kawasaki Offroad-Modell von

der Moto GmbH, Generalimporteur Kawasaki in Österreich, importiert und

über einen österreichischen Vertragspartner ausgeliefert wurde. Erfahre

alles über die Vorteile des Offroad Auslieferungszertifikats.

Zurück

zweirad

atv

freizeit

forst

garten

autoteile

GESSLBAUER GMBH

Waisenegg 121
8190 Birkfeld

Tel: 03174 / 4683
Fax: 03174 / 4683 - 7 

e-mail: office@gesslbauer.at
http://www.gesslbauer.at

ÖFFNUNGSZEITEN:

Bereich Motorrad:

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 | 13.00 - 17.00
Sa: 08.00 - 12.00

Bereich KFZ Bedarf und Forst:

Mo-Fr: 07.00 - 18.00
Sa: 08.00 - 12.00

Anfahrt