logos marken

  • 1
  • 2
  • 3
  • Startseite

Erste Zweizylinder-Enduro am Start der Red Bull Romaniacs

DIE ERSTE ZWEIZYLINDER-ENDURO STARTET MIT REIFEN VON METZELER

DIE HA¨RTESTE ENDURO-RALLYE STARTET 2017 MIT EINER WELTNEUHEIT. MIT DER „R9X VON TOURATECH NIMMT ERSTMALS EIN ZWEIZYLINDER AN DER EXTREM ANSPRUCHSVOLLEN ENDURO-RALLYE RED BULL ROMANIACS TEIL. BEI DER BEREIFUNG DER STARK MODIFIZIERTEN BMW R NINET SETZT DER LANGJA¨HRIGE PARTNER VON METZELER AUF DEN NEUEN MC360TM.

 

Seit 14 Jahren trifft sich die Spitze der Motorrad-Offroad-Szene im Sommer in Siebenbu¨rgen (Ruma¨nien) zur Red Bull Romaniacs, der nach Ansicht vieler Experten ha¨rtesten Enduro-Rallye der Welt. 2017 sind erstmals auch zwei Zweizylinder- Motorra¨der mit von der Partie. Der Neuseela¨nder Chris Birch startet mit einer KTM 1090 Adventure R. Touratech schickt seinen Piloten Gerhard Forster mit der R9X, einer stark modifizierten BMW R nineT, ins Feld.

Mit vergleichsweise schweren Maschinen harte Enduro-Wettka¨mpfe zu bestreiten, hat bei Touratech seit u¨ber zehn Jahren Tradition. Die Entwicklungsabteilung des renommierten Zubeho¨rspezialisten nutzt diese Extremwettbewerbe als wichtige Chance, Innovationen unter schwierigsten Bedingungen zu testen und damit die Produktqualita¨t weiter zu verbessern.

Damit die Touratech R9X auch in Sachen Bereifung bei den Romaniacs bestmo¨glich geru¨stet ist, vertraut Touratech auf das ju¨ngste Offroad-Produkt von Metzeler. Der neue Allround-Gela¨ndereifen MC360TM u¨berzeugt durch hervorragende Traktion und Dynamik auf den verschiedensten Untergru¨nden.

Die Zahl 360 steht fu¨r den universellen „360 Grad“ Einsatzbereich des Reifens auf allen Bo¨den und bei jeder Art von Wettbewerb und ist damit ideal geeignet fu¨r die sta¨ndig wechselnden Bedingungen auf der u¨ber mehrere hundert Kilometer fu¨hrenden Strecke der Romaniacs. Seinen ersten Ha¨rtetest absolvierte der MC360TM bei der Befahrung des chilenischen Vulkans Nevado Ojos del Salado, bei dem gleich drei neue Ho¨henweltrekordeaufgestellt wurden.

„Der MC360TM bietet aufgrund des spezifischen Layouts seiner Stollenanordnung eine ausgezeichnete Offroad-Performance“, erkla¨rt Martin Schaumlo¨ffel, Marketing Manager von Metzeler. „Ein weiterer Vorteil ist seine große Widerstandsfa¨higkeit gegen Stollenausrisse, was ihn fu¨r Touratech-Fahrer Gerhard Forster und seine R9X zum idealen Reifen bei der Red Bull Romaniacs macht.“

Der MC360TM macht nicht nur im professionellen Rennsport, sondern auch im Amateursektor und bei Hobbygela¨ndefahrern eine gute Figur, denn von seiner Haltbarkeit und der breit angelegten Performance ko¨nnen alle Enduro-Freunde profitieren. Wer sich aktuell fu¨r einen neuen Satz MC360TM-Reifen entscheidet, erha¨lt zusa¨tzlich die Chance, einen attraktiven Preis zu gewinnen: Unter allen Ka¨ufern verlost Metzeler bis Ende August 2017 insgesamt 100 extra-große Gear Bags der Traditionsmarke iXS im Wert von jeweils 150 Euro.

Wer mitmachen will, meldet sich einfach auf der Homepage www.metzeler.de unter dem Stichwort „Metzeler MC360“ an und la¨dt eine Kopie seiner Rechnung u¨ber das Online-Formular hoch.

Wer u¨ber den aktuellen Stand bei der Romaniacs-Rallye und natu¨rlich insbesondere die Performance von Gerhard Forster und der MC360TM-bereiften Touratech-BMW auf dem Laufenden bleiben will, der schaut am besten regelma¨ßig auf dem Facebook-Kanal von Metzeler vorbei: www.facebook.com/MetzelerDeutschland.

Quelle: 1000ps.de 

Zurück

zweirad

atv

freizeit

forst

garten

autoteile

GESSLBAUER GMBH

Waisenegg 121
8190 Birkfeld

Tel: 03174 / 4683
Fax: 03174 / 4683 - 7 

e-mail: office@gesslbauer.at
http://www.gesslbauer.at

ÖFFNUNGSZEITEN:

Bereich Motorrad:

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 | 13.00 - 17.00
Sa: 08.00 - 12.00

Bereich KFZ Bedarf und Forst:

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 | 13.00 - 18.00
Sa: 08.00 - 12.00

Anfahrt