logos marken

  • 1
  • 2
  • 3

Yamaha

 

Die Waffe des Yamaha R3 bLU cRU CUP
Ein einsteigerfreundliches Supersportler Motorrad auch geeignet für harte Zweikämpfe und Windschattenschlachten auf der Rennstrecke. Sabrina Sabel testet im Motorland Aragon die Race-Ready Cup Version der Yamaha R3!
weiter...
Sabrina Sabel fährt die CUP R3
Der bLU cRU R3 Cup ist eine kostengünstige Plattform für den Einstieg in den Motorrad-Straßen-Rennsport und bietet die einmalige Chance für junge Talente (ab 14 Jahre) sich zu entwickeln. Neben dem Fahren lernen sie auch den Umgang mit den Medien, um...
weiter...
Der verbesserte A2 Supersportler für 2019
Völlig überraschend und zwischen den großen Messen INTERMOT und EICMA präsentiert Yamaha die neue YZF-R3. Dem A2 Supersportler wurde neben einem neuen Fahrwerk auch eine sportlichere Sitzposition verpasst, womit die R3 in die Fußstapfen der großen Sc...
weiter...
Yamaha Motorrad Neuheiten 2019
Alle Bilder und technischen Daten zu den Yamaha Neuheiten 2019 im Überblick. Wir haben die Informationen zu allen Yamaha Motorrad Neuheiten für die kommende Saison.
weiter...
Die Tracer wird noch tourentauglicher
Die bereits sehr gute Yamaha Tracer 700 bekommt ein Update in Form der Tracer 700GT. Technisch blieb sie gleich, sorgt aber mit zusätzlicher Ausstattung für mehr Komfort auf der langen Reise.
weiter...
Der 125er Supersportler wird optisch erwachsen
Vor ein paar Monaten sind wir noch die aktuelle Yamaha YZF-R125 während unseres A1-Vergleichs gefahren und waren vom sportlichen Potential des A1-Supersportlers begeistert. Jetzt stellt Yamaha bereits vor der INTERMOT die 2019 Version vor, die optisc...
weiter...
Neue Farben für die Masters of Torque
Es ist erst fünf Jahren her, seit Yamaha die erste MT-09 der Öffentlichkeit vorstellte. Mit ihrem drehmomentstarken Crossplane-Motor, dem unverkleideten Design und dem agilen Handling brachte dieses Motorrad ?The Dark Side of Japan' nach Europa. Dies...
weiter...
Neue Generation zum 20 Jahre Jubiläum
Mit der neuen WR450F feiert Yamaha seine 20-jährige Produktion von Viertakt-Enduro-Maschinen. Das komplett neue Design bietet mehr Leistung bei verbesserter Agilität gepaart mit größerer Vielseitigkeit und leichterem Handling. Das neue Modell ist nic...
weiter...
Der nackte A1 Nippon Sportler
Wie schnell doch die Zeit vergeht. Seit 2014 wird die Yamaha MT-125 abgesehen von neuen Lackierungen unverändert gebaut - das macht sie zum ältesten Motorrad in unserem 125er Naked Bike Vergleich. Kann die Yamaha MT-125 also noch mit der aktuelleren ...
weiter...
Die XSR900 ist eine der Sportlichsten unter den Retrobikes!
Optisch schwimmt die Yamaha XSR900 mit ihrem Rundscheinwerfer, dem klassischen Tank und dem aufgesetzten Rücklicht total auf der Retrowelle, tief im Inneren brodelt aber ein äußerst sportliches Herz: Eine XSR900 macht also nur optisch auf alt, in Sac...
weiter...

Kawasaki

Kawasaki 

Die 600er leben noch!
Nach mehreren WorldSSP Titeln und auf Wunsch von vielen treuen Kawasaki Track Day Fahrern bringt Kawasaki das Konzept der Ninja ZX-6R für 2019 auf ein neues Level und präsentiert ein Modell, welches sowohl auf der Straße wie auch an Track Days viel P...
weiter...
Grüner Racer im A1 Segment
Nach einem anfänglichen Hoch scheinen A1-Supersportler wieder selten zu werden, doch Kawasaki sagt dem Abwärtstrend den Kampf an und präsentiert die Ninja 125. Alle Informationen und Bilder zum ersten grünen A1-Superportler.
weiter...
Das kleinste Z Naked Bike
Vor ein paar Wochen hat Kawasaki bereits die ersten Bilder des neuen A1 Naked Bikes Z125 präsentiert, auf der Intermot platzieren die Japaner noch die fehlenden Puzzleteile. Alle Informationen zur Kawasaki Z125 findest du hier.
weiter...
Stärkere Supersportler und neue A1 Maschinen
Schon vor den großen Messen INTERMOT und EICMA präsentiert Kawasaki die Neuheiten für 2019. Sowohl Ninja ZX-10R und Ninja bekommen mehr Leistung, während sich die Grünen mit den 125ern Z125 und Ninja 125 in der A1 Klasse positionieren möchten.
weiter...
Zwei neue Achterln der Grünen - Optisch ganz die Großen!
Kawasaki lässt noch nicht allzu viele Daten über dei beiden neuen 125er heraus, es werden jedoch sowohl die nackte Z125 als auch die supersportliche Ninja 125 mit einer Leistung von 15 PS aufwarten. Die Sitzhöhen unterscheiden sich ordentlich, währen...
weiter...
Ninja Familie bekommt ein mächtiges Update
Auf Basis der KRT Rennmaschine, die drei WorldSBK Titel in Folge gewann, bietet die Ninja ZX-10R Baureihe für 2019 mehr Leistung, mehr Drehmoment und ein breiteres Leistungsband.
weiter...
Wunderwaffe Kawasaki ZX-10R SE
Motorradfahren auf der Nordschleife ist die purste Form von Zweirad-Action die man kriegen kann. Hier braucht man Erfahrung aber auch viel Respekt und Vertrauen. Unterwegs mit der neuen ZX-10R SE von Kawasaki in der grünen Hölle.
weiter...
Das Mittelklasse-Naked Bike in den kurvigen Bergen
Man könnte die Kawasaki Z900 als gutes Beispiel für eine sogenannte 'Win-Win-Situation' heranziehen: Die Ingenieure nutzen beim Triebwerk die große Schwester Z1000 als Basis um Kosten zu sparen, der Endkunde bekommt im Gegenzug ein herrliches Naked B...
weiter...
Neue Generation setzt auf noch mehr Leistung
Sie gilt immer noch als die einzige Hypersportmaschine mit Kompressormotor, die eine Straßenzulassung besitzt. Nun wurde während der alljährlich stattfindenden Bonneville Speed Week die nächste Generation der Ninja enthüllt.
weiter...
Kawasakis neue Speerspitze im Kampf um die MX Krone
Revolution statt Evolution, Kawasaki stellt in Uddevalla (SWE) seine neue MXGP Waffe vor. Es blieb kein Stein auf dem anderen, Kawasaki ?let the good times? wieder rollen!
weiter...

Triumph

Triumph 

Umfangreiche Verbesserung der Modern-Classics Bikes
Seit ihrer Präsentation im Jahr 2017 ist die Street-Familie eine gute Wahl für viele Motorradfahrer, die ein klassisch designtes Motorrad für verschiedene Einsatzzwecke suchen. Die Triumph verbindet den kräftigen Durchzug des 900er Bonneville-Twins m...
weiter...
Das Premium Naked-Bike für A2-Führerschein-Besitzer
Die Street Triple Modelle von Triumph werden in vielen Testberichten hoch gelobt, vor allem der Motor begeistert. Nun dürfen auch A2-Führerschein-Besitzer in den Genuss einer Street Triple kommen, denn Triumph hat mit viel Aufwand eine A2-Version der...
weiter...
Präsentation in London
Bei Triumph heißt es ab sofort: ?Da kommt etwas Großes auf Sie zu!?, denn schon bald feiert die brandneue Scrambler 1200 ihre offizielle Weltpremiere. Wer großvolumige Twins mag, die auch Offroad eine gute Figur machen, der sollte daher ab sofort nac...
weiter...
Präsentation in Hinckley
Triumph präsentiert den neuen Motor für die Moto2 WM 2019. Wir hoffen auf einen Einsatz in einem neuen sportlichen Straßenmotorrad von Triumph!
weiter...
Wir bewegten die hübsche Britin 1.500 Kilometer durch die Alpen
Die für 2018 frisch überarbeitete Triumph Speed Triple RS erfreut sich im 1000PS Redaktionsbüro größter Beliebtheit. Nach NastyNils und Schaaf schnappte sich nun auch Redakteur MEX das britische Power-Naked für eine umfangreiche Test-Tour in den Alpe...
weiter...
Die nackte und leichte Engländerin, die ordentlich tanken kann
Es war der größte 1000PS-Vergleichstest dieses Jahres. Sieben unserer Redakteure testeten sechs verschiedene aktuelle Nakedbikes. In der Arena traten an: KTM 790 Duke, Yamaha MT-09 SP, Kawasaki Z900, Triumph Street Triple S, Aprilia Dorsoduro 900 und...
weiter...
Ein Tourer auf Basis der Street Triple, aber nicht von Triumph
Beim ersten Blick auf die Front dachte ich an eine modifizierte Honda CRF1000F. Oder eine Kawasaki Z1000 SX. Oder doch eher eine Suzuki GSX-S1000F? Die Seitenansicht offenbart dann aber eindeutig, was es ist - oder besser, was es nicht ist: Definitiv...
weiter...
Die sportliche Engländerin ? außen und innen schön
Beim Test von aktuellen Retro-Motorrädern rückten wir mit starker Besatzung an. Vauli, Zonko, Juliane, Horvarth, Thomas Enders und Nils probierten acht moderne Bikes im klassischen Look. Mit dabei: die Triumph Thruxton R.
weiter...
Das weltweit erste Triumph Riding Center eröffnet in Süd Wales.
Das mit dem Big Enduro ist ja immer so ne Sache. Zwar könnte man rein theoretisch alles mit dem großen Ding (also dem Motorrad) machen und überall hinfahren. Doch in der Praxis hapert es dann oft an der notwendigen Erfahrung. Somit sind Offroad Ausfl...
weiter...
Gentlemen start your engines
Schon bald nach seiner Premiere im Jahr 2008 hat sich der TRIUMPH Street Triple-Cup zu einer der attraktivsten Rennserien im deutschen Motorradrennsport für Amateure entwickelt. Für die Neuauflage in der Saison 2018 gilt dies mehr denn je, denn neben...
weiter...

zweirad

atv

freizeit

forst

garten

autoteile

GESSLBAUER GMBH

Waisenegg 121
8190 Birkfeld

Tel: 03174 / 4683
Fax: 03174 / 4683 - 7 

e-mail: office@gesslbauer.at
http://www.gesslbauer.at

ÖFFNUNGSZEITEN:

Bereich Motorrad:

Mo-Fr: 08.00 - 12.00 | 13.00 - 17.00
Sa: 08.00 - 12.00

Bereich KFZ Bedarf und Forst:

Mo-Fr: 07.00 - 18.00
Sa: 08.00 - 12.00

Anfahrt